Wochenrück Ausblick

DAX -1% @Top3 Deutsche Börse +7% (höhere Handelsvolumen) , MTU +5%, Siemens Energy +5% (Wasserstoff lässt grüßen. Überhang Siemens Pensionskasse weg?) @Low3 VW -6% (Absatzzahlen Mai enttäuschend), Deutsche Bank -5%, Conti -4%

MDAX flat @Top3 Teamviewer +9% (überhang weg?), Shop Apotheke +9%, Zalando +6% @Low3 Thyssen -16% (CO2 Steuer), Wacker Chemie -13% (CO2 Steuer), Prosieben -7% (Parship in Pre IPO niedriger bewertet)

SDAX -2%@Top3 New Work +8%, Zooplus +5%, Befesa +5% @Low3 Leoni -17% (Pierer Österreich bekundet kein Übernahmeinteresse zu haben), Klöckner -15% (CO2 Stuer), Elring Klinger -11%

TecDAX +1% @Top3 Teamviewer +9%, Nordex +5%, Evotec +5% @Low3 Eckert & Ziegler -5%, S&T -4%, Jenoptik -3%

Ausblick: In jeder Kapitalanlagegesellschaft sitzt ein Gatekeeper für IPOs der sich alle Firmen ansehen soll, bevor er den anderen Fondsmanagern vorschlägt, ob sie sich die Kandidaten ansehen sollen. Wie schafft der Typ aktuell die Flut an IPOs? da kann man eigentlich nur den Daumen in die Luft halten. Qualitäts IPOs schaffen es in JEDER Börsenlage an den Markt. Es sind viele Motto IPOs dabei die Buzz-Words erfüllen: Fahrrad, Onlinehändler, Ökostrom. Das findet jeder gut. Ist schon sehr einfach gedacht. Muss der Privatanleger mitmachen? Hmm? wenn ich schnelles Wachstum suche, kaufe ich mir einen Aktienfonds mit Investmentstil “schnelles Wachstum”. Wie geht das? hier! fondsundmensch.de