Wochen Rück Ausblick

Indices:

DAX +2.3% (+) HelloFresh +25% (ShortSqueez auf gute bessere Zahlen), Fresenius MC +8% (short Squeez wegen Ausblickbestätigung obwohl USA Konkurrent mit schlechtem Ausblick), Infineon +5.5% (-) Siemens Energie -8%, Zalando -7%, Sartorius -3.5%

MDAX +3% (+) Lufthansa +25% (Short Squeez)(siehe Special), Alstria Office +20%, CTS Eventim +15% (-) Varta -17% EvoTec -7% Lanxess -7%

SDAX 1.5% (+) Secunet +20%, ShopApotheke +15%, Adva Optical +13% (-) Nordex -17%, SMA Solar -10%, Basler -7%

TecDAX +1.5% (+) Nemetschek +12.5%, TeamViewer +10% Telefonica D +8% (Going Private 1&1?) (-) Varta -17% Nordex -17%, SMA Solar -10%

Ausblick: Noch geht es gut aus für die Unternehmen. Aktuell tauchen viele Hedgefonds auf, die dem Frieden nicht trauen und glauben, das manche Unternehmen die gesetzten Erwartungen nicht erfüllen können. Bei Nichterfüllung droht Kursverfall. Deshalb shorten die Hedgies Aktien, von denen sie glauben, dass sie die Erwartungen enttäuschen werden und versuchen von zukünftigen Kursverfällen zu profitieren. Geht diese Wette nach hinten los, steigen die Aktien doppelt und dreifach (= short squeez).

Diese “smart money” hat meistens ein gutes Näschen und ist ihrer Zeit meistens etwas voraus.