31.08.2021 Börse Morning Call

Good morning from sunny Frankfurt!

Allgemein:  ETFs versagen auf ganzer Linie: Ohne interne Qualitätskontrolle kaufen die alles: z.B. Verschuldete ESG Öko-Aktien ohne Bilanzqualität, weil sie im ESG-Index sind. Noch schlimmer: Bei Übernahmen rücken sie die Aktien erst raus, wenn es eine Mehrheit “pro” Übernahme gibt. Wenn ETFs aber 30% einer Aktie halten, kommen keine Mehrheiten mehr zu Stande (Vonovia-Dt. Wohnen Fusion). = Hirn aus. Wer braucht sowas?

Hirn an: Bei der Fonds & Mensch App. Psychologische Fondsauswahl.

Unternehmen:  K+S (+) CEO hält das Pulver trocken. In Q4 findet ein großer Investorentag statt. Das Gewinnziel 2021 fakturiert 400$ Verkaufspreis je Tonne Kalie, obwohl die Weltmarktpreise zwischen 500-600$ liegen. Die Lagerbestände in China seien bis auf 3Mio Tonnen reduziert (bei einem Jahresverbrauch von 10Mio Tonnen), weshalb dort Nachholbedarf bestünde. So der CEO im Interview. Dann nimmt er die Ziele halt erst in Q4 hoch und erreicht dann evtl. die 19 Euro im Kurs. Vorfreude ist die schönste Freude. Sagt meine Mutter.

Adva Optical (?) sitzt in Meiningen und ist eine Perle der ehemaligen DDR Optik Kombinate. Adva liefert Server-Switches an Amazon in Bad Hersfeld (ganz in der Nähe). Die fusionieren nun mit Adtran USA. Adtran zahlt mit Aktien. Adva wurde stets von Untergewertungsfonds gehalten. Die mussten aber sehr geduldig sein.

Online Broker (-) Nach der europäischen Aufsicht ESMA zieht die amerikanische SEC nach und verbietet Online Aktienhändlern die Informationen der Kunden weiterzuverkaufen. (Das gleiche machen übrigens ETFs.) > ETFs werden teurer und Handelskosten steigen.

Index: Dax Donnerstag von 30 auf 40 Mitglieder hoch: Rein: Airbus, Brenntag, HelloFresh, Porsche, Sartorius, Siemens Gesundheit, Symrise, Zalando (In der Vergangenheit ging bei DAX Aufsteigern schnell wieder die Luft raus. Diesmal kommen gleich 10 rein. 3 von denen profitierten von einer Sonderkonjunktur: Brenntag, HF, Zalando)

Vorgaben: S&P500  -0.3% (vs 1730 CET) Japan  +1.2%  China  -0.5%  DAX Indikation  15900

Eckpfeiler: Kurs BUND 176  EUR/$  1.18  Zins 10J D  -0.41%  Gold  1820$  Öl Faß 69

Volxwirtschaft: Eco US:  Consumer Confidence!   Eco D: Arbeitslose

#geldundwissen #börse #fondsundmensch #aktien