24.08.2021 Börse Morning Call

Guten Morgen aus dem stahlblauen Frankfurt,

Allgemein:  Das Karussell der verrückten, schnellen Börsengänge dreht sich weiter in den USA: Der Roger Federer Schuh “On” will an die Börse mit 150x EV/Ebitda. Die brauchen also 150 Jahre, um ihre Bewertung aus Gewinnen darzustellen. EXTREM teuer. Lasst uns über “normale” Firmen sprechen….

Unternehmen:  CTS Eventim (verrückt) Q2 Umsatz 46Mio Q2 Gewinn 99 Mio (davon 102 Mio Staatshilfe!). Was soll man da machen? Unterbewertungsfonds kaufen diese Aktie mal auf Verdacht.

Datagroup (in Line) Q3 Umsatz 120Mio (erw 115) Q3 Gewinn 17 Mio (erw 17). Ausblick bestätigt. (Datagroup ist sowas wie die kleine Bechtle. Solide. Ohne Schulden. IT Service). Wachstumsfonds kaufen solche Aktien.

HelloFresh (?) Jetzt weißt du wieso die Aktien gestiegen ist. Mehrere ETFs melden heute Zukäufe. Weil die Aktien als DAX Aufsteiger gilt, müssen die DAX ETFs mehr davon kaufen, weil ihre ETFs größer sind als MDAX ETFs. Ob Hello Fresh billig oder teuer, gut oder schlecht ist, Gewinn oder Verlust macht. Wurst. Ein passiv ETF kauft alles.

Vorgaben: S&P500  +/-0% (vs 1730 CET) Japan  +1%  China  +1%  DAX Indikation  15880

Eckpfeiler: Kurs BUND 177  EUR/$  1.17  Zins 10J D  -0.5%  Gold  1800$  Öl Faß 47 

Volxwirtschaft: Eco US: New Home Sales         Eco D: BiP, Konsum

#geldundwissen #börse #fondsundmensch #aktien