Wenn die Impfstoffe der 3. klinischen Phase ihre Zulassung erhalten (Okt/Nov), muss das Zeug bei kleinen Dosen mit 2-8 Grad transportiert werden.

Größere Chargen werden bei -70 Grad transportiert.

Wenn allein in Deutschland eine Durchimpfung von 50% der Bevölkerung angestrebt wird, sind 40Mio Dosen zu transportieren.

Voraussetzung ist, dass der Impfstoff auch kommt, sonst bleibt der Hersteller auf seinen vorproduzierten Boxen hängen. Bei Pharma-Kühl-Luftfrachtboxen hat der Hersteller sogar 50% Weltmarktanteil