Deutsche Bank(+) Q3 Revenues +13% 5.9Mrd (erw. 5.6) @Investment Banking +43%, Gewinn 482Mio (erw. 178), Kosten -9% 4.9Mrd iL (volatile Märkte nutzen Banken)


DeliveryHero(+) Q3 Umsatz verdoppelt 776Mio (erw. 757). Ausblick20: Umsatz 2.75Mrd (alt: 2.7), Ebitda Marge -16% (Zahlen verdoppeln sich und sind besser als Markterwartung, deshalb (+), trotzdem macht die Bude immer noch Verlust. die verdienen NIE was)


Cancom(iL) Q3 Umsatz +8% 393Mio @HomeOffice, Ebitda stabil 32Mio. Ausblick20: Umsatz „deutlich“ über Vorjahr (alt: „moderates Plus“) (Cancom Zahlen eigenen sich auch als Durchleser für die Bechtle AG, die ein ähnliches Geschäftsmodell hat) 


S&T(iL) kauft bis Ende April 1Mio Aktien zurück (das steigert den Gewinn je Aktie, weil der sich auf die weniger nicht-zurückgekauften Aktien verteilt) 


Fashionette IPO kommt am unteren Ende bei 31EUR. 

S&P: -0.3% (vs 17:30) Japan: -0.2%China: +0.4% Dax Indikation: 11940

Bund: 176 Gold: 1909 Crude: 39 10J Deutschland : -0.61 EUR: 1.17

Eco US: Lagerbestände Großhandel Eco D: –