DAX -1% Top Infineon +8% (nach guten STM Micro Zahlen) RWE +4% Daimler +3% (Q3 Umsatz soll besser werden) Flop Bayer -11% (siehe BöMo vorgerstern) DtBank -3%

MDAX +1% Top Rational +7% (Kantinen fülle sich wieder, Schulen bleiben offen) Zalando +7% (Q3 Umsatz soll besser werden) K+S +6% (Früher Schnee in Alpen weckt Streusalzhoffnungen) Flop Thyssen 6% (Staatshilfe?)

TecDAX +2% Top SNP +9% (neuer Großaktionär) Jenoptik +7% (Hensold IPO hilft Wehrtechnik Sparte) Flop S&T AG -12% (siehe BöMo Mittwoch) Teamviewer -3% (weniger home office)

Ausblick

Der Rücklick lässt keinen klaren Trend erkennen. Techaktien schießen die Lampen aber nicht mehr aus. Tesla hat enttäuschende Absatzzahlen hingelegt. Viele der neuen Werke sind nix anderes als „SubventionsErnteMaschinen“. Profiabilität ist weit weg. Hergebrachte Autobauer erholen sich langsam wieder und zeigen in den USA solide Umsätze. Davon profitieren auch Zulieferer in Deutschland. Conti, Schäffler, Hella, Stabilus, Aumann etc