DAX +2% Top Daimler+7% (neue S-Klasse) Henkel +6% (gute Auftragseingänge) Flop Dt Bank -4% (EZB lässt Zinsen niedrig) MTU -3% (Flieger bleiben unterausgelastet)

MDAX +2% Top Fuchs Petrolub +8% Kion +7% Flop Knorr Bremse -8% (Eigner Thiele gibt Stücke ab , um vielleicht Lufthansa Abenteuer gegenzufinanzieren) Lüfte -7% (Geschäftsreisen gehen gegen NULL)

TecDax +3% Top Pfeiffer Vacuum +10% (Großaktionäre Busch im Nachkaufmodus) Compugroup +7% Flop Drägerwerke -5% (siehe Eintrag Blog Freitag)

Ausblick: Wie letzte Woche vorhergesagt, haben die zyklischen Werte die beste Performance gehabt. Die Investoren suchen auch mal günstige Titel, die grundlegend von einer wirtschaftlichen Erholung profitieren.

Obacht bei Tech Werten. Hier sind viele Erwartungen eingepreist. Vielen Techwerten mangelt es an tatsächlicher Substanz. Eine schick programmierter Algo allein reicht nicht. Die Kulisse kann schnell umkippen. Das gilt auch für globale ETFs, die über Ihr 77% Gewicht in USA Aktien eben diese Tech Werte stark beinhalten.

Letzte Woche hat der DAX mit Substanztiteln besser performt, als die USA mit Tech Zeug. Das könnte sich fortsetzen. watch out.