Die Idee war Hardwarehändler von Datagroup, Cancom, S&T, Serviceware, Bechtle, Computacenter etc, zu kaufen, weil Schulen dort im Rahmen des Digitalpakt ganz leicht Computer kaufen können.

Bisher haben Schulen 15Mio von 5000Mio abgerufen, also 0,3% der zur Verfügung stehenden Summe.

Es gibt also noch ausreichend Umsatzpotential. Die Unternehmen könnten ja auch mal Schulen anrufen…