Herr Thiele von Knorr Bremse hält 10% an Lüften. Der hat auch mal Vossloh Lokomotiven vom Markt genommen. Schiene = Luftfahrt? Was die Fahrpläne angeht jedenfalls sehr ähnlich.

Der Staat will eine Sperrminorität, also 30%, damit niemand über dessen Kopf hinweg im Aktienrecht was entscheiden kann. Und 2 Beamte sollen in den Aufsichtsrat. Der Staat als Aktionär? Läuft meistens schlecht. Verstaatlichungen, Sanierung, Wiederverkauf läuft meist besser (Depfa Bank)

100 von 768 Maschinen sollen raus aus dem Fuhrpark = -13% Kapazität. Uiuiui, da werden später die Ticketpreise steigen.

Kernmarken: Lufthansa und Eurowings. Swiss, Austrian, Bruxelles Töchter müssen wegen seperater Staatshilfe dekonsolidiert werden.