Wirecard Prüfbericht von KPMG wird heute veröffentlicht. 19,93% der verfügbaren Aktien werden von sogenannten Leerverkäufern gehalten. Das sind Fuzzis, die sich die Aktie für teuer Geld bei anderen geliehen haben und auf fallende Kurse wetten.Wenn der Prüfbericht positiv ausfällt, fordern die Verleiher die Aktien zurück.Der Aktien spritzt nach oben und die Fuzzis verlieren viel Geld.Übrigens: Der Vergleichs-Konkurrent ADYEN hatte vorgestern einen super Geschäftsverlauf Q1 2020 berichtet.