Aktien durchwirken unser Leben. Man muss nur den Bezug herstellen können. Man stelle sich vor die Plakatwerbung für Glimmstengel würde verboten (wartet man schon lange drauf). Gut für die Gesellschaft. Schlecht für Werbetreibende und Plakatanbieter. Einer der größten Plakatanbieter in Deutschalnd ist Ströer. Bein denen macht grob geschätzt 10% des Umsatz die Tabakwerbung aus. Die würden dann fehlen. Angenommen man besäße eine Ströer Aktie (die sich 2019 super entwickelt hat), dann sollte man sie vor der Bekanntgabe verkaufen, weil bei weniger Umsatz auch weniger Gewinn übrig bleibt. Also: Radio hören und Zeitung lesen, ob das Verbot nun kommt oder nicht.