Im Aldi kostet die Butter 1.99!! Dabei steigt der globale Milchindex garnicht so stark. Dieser Milchchart wird in Neuseeland erstellt.

Demnächst wird aber auch die Strombörse in Leipzig einen europäischen MilchhandelsIndex erstellen. Dann wird das transparenter.

>> Wenn Milchpreise steigen, haben die Bauern mehr Kohle in der Tasche und können auch wieder mehr Kühe auf die Wiese stellen. Dann braucht er auch wieder mehr Melkanlagen und die stellt GEA her. Die wurden in der Vergangenheit vom niedrigen Milchpreis durchgebeutelt