In einem Oligopol beherrschen wenige Teilnehmer den Markt. Sie müssen noch nicht einmal den Preis absprechen. Sie unterbieten einfach nicht den Ersten der einen Preis bekanntgibt.

Beim Kali (Dünger der aus Bergwerken gekratzt wird und überirdisch aufgeschüttet wird, um von dort per Bahn abtransportiert zu wwerden) gibt es ein Oligopol. 3 Kalihersteller in Russland, 3 Dünger Heinis in Europa und 3 Wachstumshelfer in USA&Kanada.

Zuerst haben sich die Russen entschlossen enger zusammenzuarbeiten

Dann hat in Kanada Potash die Agrium übernommen

Heute hat Norwegen bekanntgegeben sich zu 5% an deutscher K+S zu beteiligen. Norwegen gehört zufällig der 2. größte europäische Kali Anbieter namens Yara. Vielleicht kündigt sich hier nach russisch-kanadischen Vorbild auch eine Fusion an? (Branche: Chemie)