Geht nur psychologisch. Menschen treffen eine Investitionsentscheidung aus Neid. „Das wäre blöd es nicht zu machen“.

Arme Menschen arbeiten. Reiche Menschen lassen ihr Geld arbeiten. In der Aufschwungphase verdient man Geld mit Geld. In der Ãœbertreibungsphase beginnen arme und doofe reiche Menschen Kredite aufzunehmen. Und Sie prahlen damit „ohne Arbeit“ „ganz leicht“ Geld mit Geld zu verdienen.

Nichts macht neidischer als wenn andere Menschen ohne Handarbeit Geld verdienen!

Also wenn Sie aus Neid eine Investition tätigen wollen oder zuviele Prahler unterwegs sind oder glauben der Tausch von Arbeit gegen Lohn ließe sich aufheben, dann ist die Blase kurz vomm Platzen. Ganz einfach. Take your money andd run.