10.09.2021 Börse Morning Call

Guten Morgen liebe Leser*innen

Allgemein:  

Meine Kinder kommen nicht, wenn es Essen gibt. Ich schalte die W-Lan Box aus: 2 Minuten später stehen alle da. Ob meine Kinder “abhängig” sind? China schaltet das W-Lan für Kinder nur noch 3 Stunden an. Das ist schlecht für Anleger, die chinesische Aktien und Tech-ETFs gekauft haben. Mein Sohn: “Grand Theft Auto kommt später, Fortnite ruckelt, TicToc hat weniger Filme” Papi: “Geh raus Basketball spielen” …. Geld und Wissen: “Sell Internet Aktien, schaffen keinen produktiven Mehrwert”

Unternehmen:

Immobilen Aktien (-) In Berlin startet eine Unterschriftenaktien für die Rückverstaatlichung von ehemals öffentlich-rechtlichem Wohneigentum, welches der Senat an private Investoren verkauft hatte. Die Immobilienriesen sehen sich zunehmend öffentlichen Druck ausgesetzt. Sie haben im Wahlkampf der CDU gespendet. Erschwerend kommt hinzu, dass die ImmoAktien bis unter das Dach mit Schulden vollgepumpt sind. Sollten die Zinsen steigen, müssen die bei der Bank höhere Kreditzinsen bezahlen. Dann könne die nicht mehr soviel Dividende zahlen. Dividendenfonds verkaufen ImmoAktien.

Siehe Eckpfeiler: Bund fällt in 2 Wochen von 178 auf 172 >> steigende Zinsen werden erwartet

Vorgaben: S&P500  -0% (vs 1730 CET) Japan  +1.2%  China  +0.5%  DAX Indikation 15680

Eckpfeiler: Kurs BUND 172  EUR/$  1.21  Zins 10J D  -0.3%  Gold  1800$  Öl Faß 69 

Volxwirtschaft: Eco US:          Eco D:

#geldundwissen #börse #fondsundmensch #aktien