Bayer (+) Umsatz 10 Mrd (erw.9.75). Nur minus 2.5% Q2 Ebitda 2.9Mrd (erw. 2.7). Segmente: Pharma – Verschreibungsfreie + Agrar +. MonsantoEinigung -. Ausblick leicht reduziert.Team Viewer (i.L) Q2 Umsatz 105 Mio (erw. 108) Ebitda 57Mio (erw60). Abonnenten +45%. Regionen: Asien +34% US Can +60% EU +40%. 55Mio Netto Barmittel (solide)Fraport (-) Q2 Umsatz 911Mio (erw. 930). Minus 50% zum Vorjahr. Ebitda 23 Mio (erw.22). Negativer FCF wegen Terminal3 Bau (-). 4 Mrd Netto Schulden (puh)

Hugo Boss (-), Metro (+), Evonik (+)>> Zykliker beginnen sich zu erholen und sind günstig bewertet. IT bleiben teure Outperformer. Verschuldete Infrastrukturer schwierig (später auch für das Land Hessen..)


S&P: -0.1% (Veränderung nach DAX Schluss 17:30Uhr)/ Japan: +1.8%/ China: +0.1%/ DaxIndikation: 12700Anleihe: 177EUR/ Gold: 1992$/ ÖL: 41$/ Zins10J D: -0.52%/ EURvs$: 1.18IndikatorenUS: ISM Industrieaufträge/ IndikatorenD: –